,

Er gehört zu mir, wie der Name an der Tür...

 Namen begegnen wir täglichen im Leben. Sie sind schon fast selbstverständlich für uns. Angefangen vom Personalausweis bis hin zum Unternehmensnamen. Sie sind so gegenwärtig, dass wir sie nur selten hinterfragen. Hinter einem Namen…

ALDI wird ehrlich

Wasser auf die Mühlen für die Bedeutung der Glaubwürdigkeit!ALDI hat in seinen Anfängen den Trend zum Discounter gesetzt. Nun ist ALDI wieder ganz vorne mit dabei, eine neue Ära einzuläuten: Weg von der Schweinebauchanzeige. Nicht…

Verwechselungsgefahr Corporate Identity und Corporate Design

Heute habe ich einen interessanten Artikel in einer bekannten Marketingzeitschrift gelesen. Darin wurde der Director of Brand Marketing eines großen Telekommunikationsunternehmens zur Überarbeitung der Corporate Identity des Unternehmens interviewt.…

Erfolgreich verändern

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind in Unternehmen ständig Veränderungen vonnöten. Sie können kleineren und größeren Ausmaßes sein. In der Regel hat sie niemand wirklich gerne. Sie bedeuten, sich von Altem zu verabschieden, sich umzugewöhnen…
,

Neues Logo - neues Glück?

Wenn die Erfolgszahlen von Marken zurückgehen, wird gerne am äußeren Erscheinungsbild gearbeitet um die Marke wieder attraktiv für die Zielgruppe zu machen. Oftmals herrscht bei Verantwortlichen der Glaube, dass eine Marke äußerlich gefallen…

Nonprofit-Organisationen im Wandel der Zeit

Warum ist eine klare Corporate Identity wichtig?Nonprofit-Organisationen (NPO), auch bezeichnet als gemeinnützige Organisationen, dienen gemeinnützigen sozialen, kulturellen oder wissenschaftlichen Zielen. Ob Unterstützung für sozial…

Heute zum Thema Handwerksbetriebe: Die eigenen Kompetenzen auf den Punkt gebracht

 Warum das kommunikativ Richtige und nicht das kreativ Gefällige wichtig ist.Die Leistungen eines Handwerksbetriebes für Kunden und Mitarbeiter sind zahlreich. Doch besser zu sein als die Konkurrenz nutzt wenig, wenn diese Leistungen…

Regionale Identität durch neue/alte Kennzeichen?

Eine Debatte ist entbrannt über das Für und Wider der Einführung von Alt-Kennzeichen in bayerischen Landkreisen. Gemeinden dürfen, wenn gewünscht, die Auto-Kennzeichen ihrer Alt-Landkreise wieder einführen. Abgeschafft wurden sie bei der…

Arbeitgebermarke –Einbindung in die Unternehmensstrategie

In meinem letzten Beitrag ging es um das  ‚Was’ einer Arbeitgebermarke. Heute geht es um das ‚Wie’. Wie kreiere ich eine erfolgreiche Arbeitgebermarke, wie binde ich sie in die Unternehmensstrategie ein.An erster Stelle gilt es,…

Das Marketing ist tot. Es lebe die Marke?

Die Geschichte des Marketings ist eine Geschichte des permanenten Wandels. Das Marketing 1.0 der 50er bis 70er Jahre stellte das Produkt, das Marketing 2.0 der 80er und 90er Jahre den Verbraucher ins Zentrum. Seit dem Jahrtausendwechsel dreht…

Arbeitgebermarke - was ist das?

Nein, sie ist der Hundemarke nicht gleichzusetzen. Sie wird weder dem Arbeitgeber als Metallplakette um den Hals gehängt, noch dient sie dazu, auf die bezahlte Steuer hinzuweisen.Was sie allerdings gemeinsam haben, ist ihre Eigenschaft…

Braucht ein Verband eine Corporate Identity?

Verbände werden nicht unmittelbar erlebt, sondern durch ihre Kommunikation wahrgenommen. Sie benötigen genauso viel Aufmerksamkeit wie "normale" Unternehmen, denn auch hier ist die Konkurrenz groß und die Vergleichbarkeit gegeben. Nur wer…

Die große Frage: Vision oder Ziele?

Häufige Verwechslungsgefahr bei UnternehmenEin wichtiger Teil meiner Arbeit mit Kunden ist das gemeinsame Entwickeln einer Unternehmensvision.Oft wird eine Vision fälschlicherweise gleich gesetzt mit den konkreten Zielvorstellungen…

Kurz erklärt: Corporate Brand

Wer Luftblasen auf blauem Hintergrund sieht, hat sofort bestimmte Assoziationen: Handy, Mobilität, Internet, Telefonieren, O2 Arena in London, O2 Tower in München- um nur einige zu nennen. Solch eine klare Positionierung in den Köpfen aller…

Das Unternehmensimage

Stets eine Frage subjektiver BewertungAus der Bewertung der Unternehmensidentität (bzw. aus der Bewertung der Kommunikation als Transportmittel der Identität) durch Dritte entsteht das Unternehmensimage. Im Idealfall stimmen Unternehmensidentität…

Die Unternehmenskommunikation

Das Transportmittel der IdentitätDie Unternehmensidentität definiert ein Selbstverständnis, das sich Dritten gegenüber tagtäglich darstellen und behaupten muss. Transportmittel ist die Unternehmenskommunikation. Sie findet unmittelbar…

Die inszenierte Marke

Der MessestandNoch vor 30 Jahren  waren  Messen Vertriebsveranstaltungen. Heute sind sie Inszenierungen der Marke. Früher wurde das komplette Sortiment in seiner ganzen  Breite vorgestellt - heute konzentrieren sich die Unternehmen auf…

Über die "Mir san mir" Philosophie beim FC Bayern

Nicht erst seid dem Antritt von Matthias Sammer als Sport Direktor beim FC Bayern München ist viel über die Aussagen zu einer neuen Bayern Philosophie geschrieben worden. „Wahre Identität muss von innen kommen“ war eines der Zitate, die…