CASE STUDY | EMUGE-FRANKEN

Die Entwicklung einer globalen Marke und firmenspezifischem Erscheinungsbild für einen internationalen Präzisionswerkzeughersteller.

Die Leitidee

EMUGE-FRANKEN ist seit über 90 Jahren der Systemanbieter für Gewindeschneid-, Prüf-, Fräs- und Spanntechnik. Er bietet seinen Kunden vom Standardsortiment über maßgeschneiderte Werkzeuge bis hin zu Systemlösungen vielfältige Produkte an. Das Markenversprechen „vielfältige Möglichkeiten, die den Kunden begeistert“ eröffnete EMUGE-FRANKEN neue Chancen in der Marketingkommunikation und damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Mit der „Masonry-Optik“ wurde zudem ein neues visuelles Erscheinungsbild geschaffen, dass dieser neuen Strategie visuell Ausdruck verleiht.

Projektanlass

Mitarbeiterwachstum

Internationalisierung

Projektleistungen

Positionierung

Markenidentität

Markenmodell

Corporate Design

Bildsprache

CD Manual

Messekonzept

Design Rollout

Imagebroschüre

„Dietrich Identity unterstützte uns sehr professionell bei der Konzeptentwicklung und Umsetzung des neuen Corporate Designs. Damit wird unser visueller Auftritt weltweit einzigartig geschärft und unsere weltweit gültige neue Markenpositionierung visuell geprägt.“