Medien und Verlage

In der Medienwelt, ob digital oder analog, gibt es heute zahlreiche etablierte und neue Player. Das Mediennutzungsverhalten hat sich grundlegend gewandelt. Interaktive Medien wie Onlinemagazine, Fachforen oder Soziale Medien dominieren den Markt und rücken gleichzeitig näher an Ihre Zielgruppen heran. Der Wettbewerb ist enorm. Die Geschwindigkeit der Veränderungen nimmt durch die Digitalisierung zu. Die etablierten Medien positionieren sich mit neuen Produkten, neuen Angeboten und neuen Services. Mit diversifizierter Zielgruppenansprache nimmt die Anzahl der Kommunikationskanäle sowie der Flexibilisierungsanspruch in der Kommunikation zu. Die Marke muss glaubwürdig in die Sprache und Lebenswelt der jeweiligen Zielgruppen eintauchen, ohne dabei das eigene Profil zu verlieren.

Fridolin Dietrich und Daniel Börnert haben nicht nur selbst in Medienunternehmen gearbeitet. Sie haben in den vergangenen 16 Jahren Sender, Verlage, On- und Offline Zeitschriften bei Ihrer Markenarbeit zielführend unterstützt.

Typische Fragestellungen

  • Medien erzählen Geschichten. Was ist Ihre individuelle Geschichte und wie gelangt diese in die Lebenswelt Ihrer Zielgruppen?
  • Sie planen ein neues Medienprodukt? Welche Erwartungen haben Ihre Leser?
  • Sie planen einen Zusammenschluss? Welche Story soll erzählt werden?
  • Sie haben Ihr redaktionelles Angebot erweitert? Wird das auch im Markenauftritt deutlich?
  • Sie haben ein neues Medium entwickelt? Wie machen Sie es zur Marke?
  • Sie wollen inhaltliche Veränderungen deutlich machen? Wie machen Sie diese sichtbar?
  • Sie planen eine neue Kampagne? Welche Positionierung und Botschaften sollen zu Grunde liegen?
  • Sie haben eine rein digitale Marke? Was bedeutet das für die Kommunikation?
  • Medien leben von Vertrauen – wie lässt sich dieses (wieder) aufbauen und in Ihrer Marke verankern?

Unsere Kundenbeispiele

Haben Sie eine Identitäts-, Marken- oder Werteaufgabe und wollen Branchen-Know-How mit Markenwissen kombinieren?

Dann kontaktieren Sie unseren Markenberater Daniel Börnert,

  • weil er den Kontext und die Mechanismen der Branche bereits kennt.
  • weil er mit Erfahrung und Fallstudien funktionierende Lösungen aufzeigen kann.
  • weil er die gleiche Sprache spricht. Das spart Zeit und Geld.

Jetzt Ihre Corporate Identity Performance testen.

Sind Sie mit Ihrer Corporate Identity zufrieden? Wissen Sie und Ihre Kunden genau was Sie machen, wie Sie es machen und warum Ihr Unternehmen auf dem Markt ist? Machen Sie den CI-Check und beantworten Sie sich jetzt diese Fragen. 

Sie erhalten eine erste Bewertung von uns und eine Empfehlung.