Einträge von Fridolin Dietrich

Die Imagebroschüre – Konzept und Workflow sind entscheidend

Mehr als jedes andere Kommunikationsmedium ist die Imagebroschüre das Ergebnis eines optimalen Zusammenspiels von Konzept in Bild und Text sowie eines perfekten Prozessablaufs. Die Imagebroschüre ist heute – trotz Digitalisierung und Webpräsenz – das zentrale Kommunikationsmedium von Unternehmen und Organisationen. Sie beantwortet die Fragen nach dem unternehmerischen Selbstverständnis bezogen auf Vision, Werthaltungen, Historie und Kompetenzen. […]

Markenführung ist Vertrauensarbeit

Der Glaubwürdigkeit von Marke, Werten und Handeln kommt in Zukunft besondere Bedeutung zu. Die Marke hilft, zu verkaufen. Nicht direkt, sondern als Anker des Vertrauens. Vertrauen ist die notwendige Ressource für einen fairen Tausch. Dieser Tausch kann ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für den Kunden sein, ein sicherer Arbeitsplatz für den Mitarbeiter, eine gute Geschäftsbeziehung für den […]

Spitzenpositionierung erreichen

Welches sind die Top-Stärken, Eigenschaften und Potentiale meiner Marke? Was unterscheidet uns vom Wettbewerb? Wie können wir unsere Markenpositionierung in einem Satz formulieren? Markenpositionierungen sind in ihrer Bedeutung und Wichtigkeit anerkannt. Nur in ihrer Umsetzung oft unscharf, unklar, mit zu vielen Kompromissen formuliert. Kurz – zu wenig Ecken und Kanten in der Differenzierung.   Hinzukommt […]

Die glaubwürdige Marke ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation

Dr. Dieter Reithmeier ist unser Mann der ersten Stunde. Früh hat er uns sein Vertrauen geschenkt und Dietrich Identity in seinem Gründungsjahr 2003 beauftragt, eine klare Ausrichtung für die Zukunft und Weiterentwicklung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) zu entwickeln. Nach einer Vielzahl von persönlichen Interviews von Mitgliedern und Präsidium wurde nach sechsmonatiger, gemeinsamer Arbeit […]

David gegen Goliath – Den richtigen Markennamen finden

Folgt man von Stuttgart der B14 in Richtung Schwäbisch Schall, kreuzt man erstmals bei Winnenden den Buchenbach. Dieser kleine Nebenfluss der Murr mäandert sich hier durch die baden-württembergische Landschaft. Etwa zehn Kilometer weiter westlich bilden viele kleine Dörfer, umgeben von Streuobstwiesen, Wäldern, Äckern und Wiesen die Gesamtgemeinde Berglen. Idylle pur. Wäre da nicht der Streitfall […]

Werte helfen verkaufen?

Generation Y und Generation Z kaufen wertegetrieben Wie immer in Zeiten der Veränderung braucht es Leitplanken der Orientierung. Um zu entscheiden was gut und richtig ist und was falsch. Die als Richtschnur für das eigene Handeln und als Orientierung für die Konsumenten gilt. Eine Studie von Earnedbrands hat es gezeigt: mithilfe der Festlegung eigener Werte […]

Die wertvollsten Marken – Markenbewertungsmodelle

Amazon ist die wertvollste Marke der Welt Mit einem Markenwert von knapp 188 Milliarden US-Dollar liegt der Online-Gigant im aktuellen Brand Finance Ranking erneut auf Platz eins – vor Apple und Google. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Amazon seinen Markenwert um 24,6 Prozent steigern. Microsoft konnte seine Position um zwei Plätze verbessern und steht nun […]

Licht und Schatten – drei Jahre Digitalisierung

Meine aktuelle Lieblingszahl ist 400. 400 Nutzer haben wir zur zeit täglich auf unserer Unternehmensseite. Ja, pro Tag. Auf eine B2B Unternehmensseite. Ich konnte es anfangs auch kaum glauben. Bis ich auf Google Analytics, genauer nachgeschaut habe und tatsächlich. Über 165.000 Aufrufe unterschiedlichster Seiten auf dietrichid.com in 2018. Beiträge über Vision und Mission, über Markenarchitektur, […]

Der Nutzen einer guten Unternehmenskultur in Zeiten der Digitalisierung

„Sind Investitionen in die Kultur eines Unternehmens wirklich lohnend?“, oder „Was bringt Werte für den Umsatz wirklich?“ waren Fragen, die uns noch in den letzten Jahren immer wieder gestellt wurden. Seit letztem Jahr stellen wir einen Wandel in den Unternehmen fest. Marke statt Kampagne, Werte statt Werbebotschaften, ja sogar das gute alte Leitbild erfreut sicher […]

Ist jeder Mitarbeiter ein Markenbotschafter?

In Zeiten der digitalen Kommunikation musste man nicht lange darauf warten, dass Unternehmen den Mitarbeiter zu Markenbotschaftern machen wollen. Wer Wert auf Authentizität im Netz legt, lässt doch am besten seine eigenen Leute sprechen, am Besten positiv. Daimler hatte bereits 2007 im Daimler Mitarbeiterblog angefangen, Mitarbeiter zu Wort kommen zu lassen, auch wenn es ausdrücklich […]

Marke ist nicht alles. Aber ohne Marke ist alles nichts!

Seit Dezember 2007 verantwortet Carsten Buchert die Gesundheitskommunikation der Felix Burda Stiftung. Mit Werbung, PR, Live-Kommunikation & Events, Social Media und digitalen Tools schafft er viel beachtete Awareness gegen Darmkrebs, den zweithäufigsten Krebs in Deutschland. Wir haben ihn bei unserer Arbeit für die Felix Burda Stiftung und den Berufsverband der Gastroenterologen kurz – bng – […]

Top 10 Beiträge in 2018

Die beliebtesten Beiträge zu den Themen Marke und Corporate Identity in 2018 Im letzten Beitrag 2018 möchten wir euch wieder unsere TOP Beiträge vorstellen. Zuerst aber die Keyfacts: 2018 haben sich die Seitenaufrufe mehr als verdreifacht auf über 165.000 Seiten. Das heißt pro Tag 450 Seitenaufrufe. 60% der Leser sind zwischen 18 und 34 Jahre alt. […]

Frohe Weihnachten 2018

Weihnachten ist das Fest der Familie. Und eine Erinnerung an die Werte, die uns prägen. Glücklich und selbstbewusst sind die, die sich ihrer Werte bewusst sind. Das ist bei einer Marke nicht anders. Denn jede Markenbotschaft braucht einen Absender. Und der muss wissen wer er ist, wofür er steht und wie er auf andere zugehen will. Unser Markenmodell »Blume« visualisiert […]

,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage der Markenkommunikation – Teil 2

Im 1. Teil der Grundlagen des Kommunikationskonzeptes vergangene Woche ging es um die ersten drei Schritte des Kommunikationskonzeptes. Kick-off, Ist-Analyse, SWOT, Zielsetzungen. Heute folgt das eigentliche Kommunikationskonzept Eine Kommunikationskonzept besteht aus den drei Komponenten Kommunikationsziele, Kommunikationszielgruppen und den Inhalten. Die Inhalte orientieren sich an den Nutzen  (zielgruppenrelevanter Vorteil einer Marke oder eines Produkts), der Reason […]

,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage für die Markenkommunikation – Teil 1

In Zeiten von Digitalisierung und sozialen Netzwerken stehen den Unternehmen heute eine Vielzahl an Kommunikationskanälen zur Verfügung. Damit die Außenwirkung der Marke einheitlich und authentisch bleibt, braucht es das gute alte Kommunikationskonzept. Ein Kommunikationskonzept definiert die Kommunikation des Unternehmens. Ein Kommunikationskonzept ist also die kommunikative Planung, wie zukünftig die Unternehmenskommunikation auf allen definierten Kanälen verlaufen […]

,

Ich bin die Marke mit der Sehnsucht nach dem ewig Guten

Wir haben den Nikolaus im Rahmen unserer Interviewreihe „Marke und Kommunikation“ zum (nicht ganz so ernsten) Gespräch getroffen. Von Marke zu Marke sozusagen. Anderen etwas in die Schuhe zu schieben ist keine nette Eigenschaft. Doch der Nikolaus erlangte so Weltruhm. In der Weihnachtszeit kommt er wieder angestapft. Voller Güte greift der Nikolaus in seinen Rumpelsack und […]

Über die Magie der Marke

Vorsprung durch Technik? Reicht der funktionale Nutzen heute noch für eine Markenpositionierung? Erfolgreiche Marken stehen für etwas, das über das jeweilige Produkt oder die betreffende Dienstleistung hinausgeht. Sie haben diese Magie der Marke, die  einen übergeordneten Dienst leisten. Sie geben den Menschen mehr, einen immateriellen Wert, eine Anziehungskraft, die weit über die Funktion oder die […]