Einträge von Fridolin Dietrich

Das neue Buzzword – Brand Safety

Ein neues Wort macht bei den Markenverantwortlichen die Runde. Speziell im Zusammenhang mit digitaler Werbung. Die BRAND SAFETY. Unternehmen wollen ihre Marken schützen und vermeiden, dass ihre Werbeanzeigen in heikler Umgebung auftauchen und ihrer Marke schaden. Europaweit Schlagzeilen löste das Thema aus, als Mitte März 2017 die britische Zeitung „The Guardian“ verkündete, ihre gesamte Werbung von […]

Design als Weltsprache

Wie wichtig ist Design als Wirtschaftsfaktor für den internationalen Erfolg? Dies fragte sich eine illustre Runde auf Einladung der italienischen Handelskammer ITALCAM und bayerndesign im Hochhaus der Hypovereinsbank. Moderiert von Barbara Friedrich erzählten Carlo Bach-illycaffe, Francesco Lovo-Pininfarina, Marco Pozzo-Alessi, Oliver S. Holy-Classicon, Stefan Hoske-axor, Angelika Müller-H.O.M.E. und Tobias Grau über ihr Erfolgsrezept im Design. illycaffe hat […]

Neue Marke – neues Image: Heute die FDP

„Die FDP wäre jetzt einmal interessant“ formulierte ich 2012 in einem Portrait der Süddeutschen Zeitung „Der Imagepfleger“ perspektivisch. Heute ist es soweit. Aber der neue Auftritt ist nicht von mir. Nehmen wir es sportlich. Ausdrucksstarke Motive, poppig bunte Headlines, die alte FDP Farbe gelb taucht nur noch als Akzentfarbe auf. Und mittendrin Christian Lindner, der […]

Agenturen als Unternehmensflüsterer

Kunden-, Mitarbeiter und Marktkenntnis: Was Agenturen den reinen Unternehmensberatungen voraus haben. 35 Standorte und 25.000 Mitarbeiter weltweit, aber 4 unterschiedliche Werte- und Kulturprogramme. Das wollte der Vorstand des internationalen Industrieunternehmens nicht mehr akzeptieren. „Wir brauchen ein gemeinsames und einheitliches Verständnis, wie wir handeln und zusammenarbeiten. Nur so können wir zielgerichtet arbeiten.“ In Chicago, in Madrid, in […]

10 Tipps für Ihre Corporate Identity im digitalen Zeitalter

Corporate Identity ist ein Veränderungsprozess. Und gerade wichtig im Zeitalter der digitalen Transformation. In Zeiten der Veränderung ist die Haltung einer Organisation wichtiger denn je. Jede Veränderung braucht Haltung. Und das beste Instrument Haltung zu entwickeln ist immer noch der Corporate-Identity-Prozess. Wenn auch angepasst in seinen Instrumenten auf das digitales Zeitalter. Fehlt eine durchgängige Corporate Identity […]

Schützen Sie Ihre Familie – Die neue Initiative der Magen-Darm-Ärzte

Großes Engagement gegen den Darmkrebs Seit vielen Jahren engagiert sich der Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen, kurz bng gegen den Darmkrebs. Seit 2002 führten die Magen-Darm-Ärzte über 6 Millionen Vorsorgeuntersuchungen durch. Statistisch wurden somit 100.000 Todesfälle und 200.000 Neuerkrankungen verhindert. 2017 startet der Verband eine neue Initiative um speziell dem familiären Darmkrebs den Kampf anzusagen. Denn Verwandte […]

Hashtags, Image und Kommunikation

Die Do’s and Don’ts: Wie man Hashtags verwendet Wir alle verwenden heutzutage diverse soziale Medien um unsere Erlebnisse, Geschichten, Erfahrungen oder besonderen Nachrichten unserem Netzwerk mitzuteilen. Facebook, Instagram oder Twitter helfen uns also nicht nur dabei im Gespräch zu bleiben, sondern prägen auch ein Image von uns. In einigen Netzwerkposts liest sich das dann so.     […]

WerteWahrheit

Über das Schwierigste im Wertefindungsprozess. Das Leben der Werte im Unternehmen. Frank Walther Steinmeier sprach in seiner ersten Rede als neu gewählter Bundespräsident von einer Welt die aus den Fugen scheint. Er formuliert weiter: „Aber viele fragen auch: Was ist eigentlich der Kitt? Der Kitt, der unsere Gesellschaft im Kern zusammenhält und vor allen Dingen: Hält dieser Kitt […]

Der Geschäftsbericht

Die Visitenkarte eines Unternehmens Solide, schnell, optisch ansprechend und nachvollziehbar – diesem Anspruch kommen inzwischen deutlich mehr Unternehmen nach als vor einigen Jahren. Demnach gibt es noch einiges zu verbessern – insbesondere die Vernetzung des Instrumentes Geschäftsbericht mit anderen Einzelmaßnahmen zu einem Gesamtkonzept, im Sinne einer zielgerichteten, integrierten Kommunikation. Aber auch die Vernetzung mit bestimmten […]

Spenden um Kinder zu Siegern zu machen

Dietrich Identity hilft Jambo Bukoba Kinder und Jugendliche in Tansania durch Sport stark zu machen. Das Wetter war ungemütlich, der Wind zog durch die Gänge des ehrwürdigen alten Giesinger Stadions. Regen wechselte sich mit kurzem Sonnenschein ab. Trotz dieser widrigen Umstände trafen wir uns mit Andreas und den Kollegen von Jambo Bukoba Renate, Harald,  Markus und […]

Bottom-up statt Top-down – Der Weg zum Leitbild Teil 2

In Teil 1 meines Beitrages zum Bottom-up Leitbild habe ich erklärt, warum Leitbildentwicklungen heute durch Motivation und Begeisterung anders ablaufen, um Erfolg zu haben. Motivation und Begeisterung erreiche ich aber nur, wenn schnell für alle Beteiligten deutlich wird, worin ihr rationaler und emotionaler Nutzen liegt. Die Leitbildarbeit beginnt also dort erfolgreich zu werden, wo sich der Anspruch der Beteiligten […]

Bottum up statt Top Down – Der Weg zum Leitbild Teil 1

Leitbilder – und was Deutschlands Unternehmen darüber denken „Es gab mal eine Zeit, da haben wir uns Leitbilder erarbeitet. Wir haben es leider nur vordergründig getan, weil eben mal im Aufsichtsrat danach gefragt wurde, und weil es einfach „in“ war, Leitbilder zu haben. Seitdem verstauben diese Leitbilder in den Aktenschränken. Was dort einmal niedergeschrieben wurde, […]

The Sharper Image – Markenpositionierung greifbar machen

Für 90 % der Marketingentscheider ist eine differenzierende Positionierung eine der größten Herausforderungen. Dieses Ergebnis unserer Markenstudie 2016 hat uns in seiner Deutlichkeit überrascht. Und ist für uns Grund genug, Ihnen bei dieser Herausforderung zu helfen. Denn eine starke, authentische Marke hat Relevanz für den Erfolg Ihres Unternehmens. Echtheit, Glaubwürdigkeit und Differenzierungskraft sind die wichtigsten Eigenschaften einer Marke. Soweit […]

Jeder braucht sie. Nur wenige haben sie. Echte Werte.

Jedes Unternehmen hat Kompetenzen. Viele haben auch Werte. Nur sind die glaubwürdig und werden wirklich gelebt? Echte Werte sind eigene Haltungen. Sie schaffen Wertschätzung bei den Kunden und Zusammenhalt untereinander. Eine Wertsteigerung im Markt ist zwangsläufig. Unserer Erfahrung nach sind Adjektive am Besten: „Ich bin für Dich da, ich bin nah, Du kannst mich jederzeit bei Problemen erreichen.“ hat eine […]

Wenn der (Image)-teufel das Unternehmen reitet

So langsam gewöhnen wir uns an die schlechten Nachrichten. Bayer kauft Monsanto – oder „Monsatan“, wie Kritiker das Agrarunternehmen nennen. Bei Volkswagen kommen im Wochenrythmus neue Details aus der Affaire um manipulierte Dieselmotoren ans Tageslicht. Und die Deutsche Bank holt heute die Haltung ein, die nicht erst seit der „Peanuts-Affäre“ als arrogant bezeichnet werden kann. Dass […]

Die 3 P’s der Markenführung – Profilieren, Positionieren und Profitieren

Die wichtigsten Erfolgskriterien einer Marke sind ihre Glaubwürdigkeit und Einzigartigkeit. Halten was Sie versprechen, das Besondere hervorheben und von den Kunden so wahrgenommen werden, wie Sie es beabsichtigen. Das macht Ihre Marke zum wertvollsten Kapital des Unternehmens. Neue Geschäftsfelder werden sich eröffnen, neue Kunden werden Ihnen vertrauen und andere Geschäftsbereiche werden profitieren. Der Weg dort […]

Star Wars Identities – Eine Reise zur persönlichen Identität

Unsere Hauptaufgabe und größte Leidenschaft bei Dietrich Identity ist die Identität von Unternehmen zu entdecken, profilieren, formulieren und zu implementieren. Sie erfordert Mut, Selbstreflexion, Offenheit und Neugierde von allen Beteiligten. Die Bereitschaft sich dabei auf Veränderungen einzulassen und weiterzuentwickeln, ist dabei Hauptaufgabe und größte Herausforderung zugleich. Das was man herausgefunden und erarbeitet hat, auch umzusetzen in […]

Marke, Werte, Claim – wie begeistere ich die Mitarbeiter dafür?

Ein Ergebnis unserer Markenumfrage 2016. Die größte Herausforderung für die Markenverantwortlichen ist die Implementierung von Marke, Werten und damit verbundener Leitideen nach Innen. Dem liegt zu Grunde, dass Mitarbeiter gerne an bekannten Systemen festhalten und sich ungern auf Neues einlassen. Veränderungen sind aber nur dann erfolgreich, wenn sie von allen Mitarbeitern verstanden, angenommen und mitgetragen werden.  Das […]