Der Unterschied zwischen Vision, Mission und Leitbild

Bei Vision, Mission und Leitbild hat jeder eine bestimmte Vorstellung. Alle wollen das Gleiche. Aber nicht alle sprechen die gleiche Sprache. In einer Organisation existieren oftmals unterschiedliche Vorstellungen zu Vision, Mission oder der…
,

Die 7 Erfolgsfaktoren für die Markenpositionierung

Die Entwicklung einer differenzierenden und zugleich relevanten Positionierung der eigenen Marke oder des neuen Produktes ist für Marketingentscheider und -teams eine der größten Herausforderungen. Nicht zuletzt unsere Markenstudie zur Bedeutung…

Die Imagebroschüre - Konzept und Workflow sind entscheidend

Mehr als jedes andere Kommunikationsmedium ist die Imagebroschüre das Ergebnis eines optimalen Zusammenspiels von Konzept in Bild und Text sowie eines perfekten Prozessablaufs. Die Imagebroschüre ist heute - trotz Digitalisierung und Webpräsenz…

Werte helfen verkaufen?

Generation Y und Generation Z kaufen wertegetriebenWie immer in Zeiten der Veränderung braucht es Leitplanken der Orientierung. Um zu entscheiden was gut und richtig ist und was falsch. Die als Richtschnur für das eigene Handeln…

Die wertvollsten Marken - Markenbewertungsmodelle

Amazon ist die wertvollste Marke der Welt Mit einem Markenwert von knapp 188 Milliarden US-Dollar liegt der Online-Gigant im aktuellen Brand Finance Ranking erneut auf Platz eins - vor Apple und Google. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Amazon…

Ist jeder Mitarbeiter ein Markenbotschafter?

In Zeiten der digitalen Kommunikation musste man nicht lange darauf warten, dass Unternehmen den Mitarbeiter zu Markenbotschaftern machen wollen. Wer Wert auf Authentizität im Netz legt, lässt doch am besten seine eigenen Leute sprechen, am…

Top 10 Beiträge in 2018

Die beliebtesten Beiträge zu den Themen Marke und Corporate Identity in 2018 Im letzten Beitrag 2018 möchten wir euch wieder unsere TOP Beiträge vorstellen. Zuerst aber die Keyfacts:2018 haben sich die Seitenaufrufe mehr als verdreifacht…
,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage der Markenkommunikation - Teil 2

Im 1. Teil der Grundlagen des Kommunikationskonzeptes vergangene Woche ging es um die ersten drei Schritte des Kommunikationskonzeptes. Kick-off, Ist-Analyse, SWOT, Zielsetzungen. Heute folgt das eigentliche Kommunikationskonzept Eine Kommunikationskonzept…
,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage für die Markenkommunikation - Teil 1

In Zeiten von Digitalisierung und sozialen Netzwerken stehen den Unternehmen heute eine Vielzahl an Kommunikationskanälen zur Verfügung. Damit die Außenwirkung der Marke einheitlich und authentisch bleibt, braucht es das gute alte Kommunikationskonzept. Ein…

Was sind Wettbewerbsstrategien?

Kürzlich brachte ein Teilnehmer eines Workshops bei dem es um die Positionierung einer Marke ging, die Idee einer "Kosten- und Qualitätsführerschaft" ins Spiel. Nun wissen wir, dass es bei einer Markenpositionierung um die Differenzierung…

Was bedeutet eigentlich Arbeitgebermarke?

„Best Place to Work“, „Arbeitgeber Award“, „familienfreundlichster Arbeitgeber“ – für vorbildliche Arbeitgeber gibt es zahlreiche Auszeichnungen. Und auch die Zahl der Unternehmen, die mit ihrer Auszeichnung neue Talente anzuziehen…
,

Claims und Slogans - weniger Wörter für mehr Tempo

Viele Marken setzen mit ihren aktuellen Slogans auf nur noch zwei Wörter. Zwei Wörter um Konsumenten noch schneller zu überzeugen. "Genau deins. Ebay", "Neue Horizonte. Globetrotter", "Weiter voran.National Geographic", "Macht süchtig! TNT…
redbull

Menschen und Marken im Dialog - Impulse und Vorträge

Wie ein riesiger Glaspilz erhebt sich der Hangar 7 von Redbull an der Ostseite des Salzburger Flughafen. Bereits von weitem ist die beeindruckende Glas und Stahlkonstruktion vor dem Hintergrund der Salzburger Bergwelt zu bewundern. Sie ist nicht…

Die Maslowsche Bedürfnispyramide in Zeiten der Generation Z

Über die Bedürfnisse unterschiedlicher Generationen - Maslow Pyramide Produkte und Dienstleistungen dienen der Bedürfnisbefriedigung von uns Menschen. Das gehört zum 1x1 der Betriebswirtschaftslehre. Bedürfnisse spielen ebenfalls eine…
,

Agiles arbeiten - Wunsch und Wirklichkeit

Kürzlich bekamen wir eine Einladung zu einer Wettbewerbspräsentation mit dem Thema "Arbeitgebermarke". Absender ein bekanntes Industrieunternehmen. Teilnahmevorraussetzung: Agile Arbeitstechniken sollten für das Projekt angewandt werden.…
,

Fallbeispiel Markenevaluation - Welchen Nutzen Markenverantwortliche von einer Justierung ihrer Marke haben

Noch nie haben sich Gegebenheiten so schnell verändert wie in unserer Zeit. Ein einmal sinnvoll durchorganisiertes Erscheinungsbild der Marke hat zwar insgesamt eine überraschend lange Lebensdauer zwischen 10 und 20 Jahren. Partielle Justierungen…

Googles Top Suchanfragen 2017

Pünktlich zum Jahresende 2017 hat Google  seine Liste der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Der Google-Suchbegriff des Jahres 2017 in Deutschland ist "WM Auslosung". Das Schlagwort zu der Gruppenauslosung des Fußballturniers im kommenden…
,

In Zeiten des schnellen Wandels - Was sind agile Arbeitstechniken?

Nicht erst seit den Innovationstreibern aus dem Silicon Valley wissen wir, dass man ständig neu denken muss, neu beleben, reagieren oder sich gar gleich neu erfinden sollte, um heute erfolgreich zu bleiben. Bei Softwareherstellern, Start-ups…