,

Conversionrates – Die magischen Kennzahlen

Die Digitale Marketingwelt ist von einem ganz besonders geprägt. Viele lieben sie. Einige hassen sie. KPIs –  Key Performance Indikators – Kennzahlen zur Bewertung des Erreichens von Zielsetzungen. KPIs können zum Beispiel sein die Anzahl der monatlichen Newslettereintragungen, die monatlichen Websitezugriffe auf Ihre Seite oder die Clickrate Ihrer Google Adwords Kampagne. Die Conversionrate ist ein KPI, den es sich lohnt etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Conversionrate bedeutet die „Umwandlungsrate“ einer bestimmten Aktion. Dabei gibt es verschiedene KPIs – je nachdem welche Aktion Ihre Zielsetzung betrifft. Allgemein lässt sich sagen:

Die Conversionrate ist gerade deshalb so interessant, weil sie nicht den reinen Effekt einer Maßnahme misst, sondern den Effekt von Maßnahmen in Relation zu einer konkreten Zielsetzung. So kann die Conversionrate beispielsweise den Erfolg einer Google Adwords Anzeige bewerten oder die Effektivität eines Webinars zur Neukundengewinnung. Auch die Performance eines E-Commerce-Shops lässt sich mit einer Conversionrate messen. Im nachfolgenden sehen Sie eine kleine Formelsammlung, die dazu anregen soll auch welchem Wege die Conversionrate angewandt werden kann.

Um den Erfolg hinsichtlich bestimmter Aktionen zu bewerten ist es unbedingt zu empfehlen, die jeweiligen Conversionrates regelmäßig zu messen. Je nach Fall sollten die relevanten Conversionrates wöchentlich oder zumindest monatlich gemessen werden. Möchten Sie Optimierungen im Webbereich vornehmen, sind die Veränderungen der Conversionrates die ausschlaggebende Messgröße zur Beurteilung von Erfolg und Misserfolg der Optimierungsmaßnahmen. Führen Sie zum Beispiel ein Newsletter-PopUp auf Ihrer Website ein, sollte die Conversionrate-Newslettereintragungen in den kommenden Wochen/Monaten steigen. Verändert sich die Conversionrate über einen längeren Zeitraum nicht oder verschlechtert sich sogar, war die Optimierungsmaßnahme erfolglos oder sogar negativ.

Andreas Lenz

Andreas Lenz

Digital Planner bei Dietrich Identity
Andreas Lenz ist Diplom Kommunikationswirt und hat einen Bachelor-Abschluss in Management & Marketing, der Steinbeis SMI. Mit Leidenschaft und neuen Impulsen berät und begleitet er unsere Kunden in der Entwicklung digitaler Strategien, dem Monitoring und der Markenführung ihrer Marken in sozialen Netzwerken.
Andreas Lenz
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.