Hier finden Sie all unsere Blogbeiträge zum Leistungsbereich Communication.

Wie erzählen Sie Ihre Geschichte?

Geschichten statt Geschichte - Corporate Storytelling

Überdenken Sie Ihre reine informationsbasierte Unternehmenskommunikation und setzen Sie bewusst Geschichten in Ihrem Unternehmen ein. Warum? Das erfahren Sie im folgenden Artikel über Storytelling. Weg von Informationen, hin zum Storytelling Die…
,

ROT GRÜN GELB BLAU – Welcher Typ bist Du?

Mit der INSIGHTS-Methode können Sie sich und Ihr Gegenüber besser Kennenlernen - für ein gelungenes Selbstverständnis und eine optimale Kommunikation! Kreative Stunden auf dem DID RetreatLetzte Woche hatten wir Euch von…
Dietrich Identity
,

Kreative Stunden in den Bergen beim DID-Retreat

Team von DIETRICH IDENTITY analysiert, reflektiert und stärkt sich zwei Tage lang auf der Loasalm in TirolEinmal im Jahr trifft sich das Team von DIETRICH IDENTITY zum DID-Retreat. In diesem Jahr ging es für zehn Kreative aus München…
,

Gutes Gefühl schafft Kundenbindung

Hotelier haucht altem Haus neues Leben ein Zufriedene Gäste sind das A und O der Gäste- und Kundenbindung. Der Chef eines kleinen Hotels im Harz macht es richtig. Er kümmert sich rührend um seine Gäste, führt jeden Urlauber persönlich…
40. Münchener Stiftungsnetzwerktreffen
,

Warum braucht die Stiftung eine Marke?

Das Stiftungsnetzwerk trifft sich zum Thema Kommunikation 70 Stiftungsrepräsentanten saßen erwartungsvoll beim 40. Münchener Stiftungsnetzwerktreffen in den wunderschönen Räumen der Münchner Dependance des Bankhauses Donner & Reuschel.…
Markenstrategie, Verbände
,

4 Gründe, warum Verbände eine Markenstrategie brauchen

Immer mehr Menschen hierzulande engagieren sich ehrenamtlich. Fast jeder zweite Bundesbürger ist Mitglied in einer gemeinnützigen Organisation. Laut DGVM (Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V.) gibt es in Deutschland circa 16.000…
,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage der Markenkommunikation - Teil 2

Im 1. Teil der Grundlagen des Kommunikationskonzeptes vergangene Woche ging es um die ersten drei Schritte des Kommunikationskonzeptes. Kick-off, Ist-Analyse, SWOT, Zielsetzungen. Heute folgt das eigentliche Kommunikationskonzept Eine Kommunikationskonzept…
,

Das Kommunikationskonzept als Grundlage für die Markenkommunikation - Teil 1

In Zeiten von Digitalisierung und sozialen Netzwerken stehen den Unternehmen heute eine Vielzahl an Kommunikationskanälen zur Verfügung. Damit die Außenwirkung der Marke einheitlich und authentisch bleibt, braucht es das gute alte Kommunikationskonzept. Ein…

Warum sind (Image-)Filme für Unternehmen so wichtig?

Sie haben’s bestimmt bemerkt: Video is king, gefühlt überall. An jeder Internet-Ecke gibt es schicke Werbung mit Video, als Banner im Onlineshop oder auf Nachrichtenportalen. Besonders hohe Reichweite generiert man damit auf Social Media-Kanälen…
, , ,

Relaunch einer Marke mit allen Sinnen

Die Kommunikation ist Vielfältig – die Wahrnehmung auch. Im digitalen Zeitalter schießen Informationen nur an uns vorbei, Reizüberflutung ist damit vorprogrammiert. Wir kennen das alle – je mehr Information man erhält, desto schwieriger…

Die Jubiläumsschrift – die Marke zum Jubiläum in Szene setzen

Alles klar, also Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation hat Geburtstag. Bevor Sie Ballons und Champagner bestellen, sollten Sie die vielen kreativen Möglichkeiten in Betracht ziehen, mit denen eine Jubiläumsfeier als überzeugende Kampagne…

Beziehungsmanagement in Krankenhäusern

Verschiedene Studien belegen den Stellenwert der Zufriedenheit der Patienten durch die Arzt/Patienten- und Pflege/Patienten-Interaktion. Der Kontext Kommunikation/Interaktion ist dabei mit Abstand der wichtigste Handlungsbedarf aus Patientensicht,…

Schützen Sie Ihre Familie - Die neue Initiative der Magen-Darm-Ärzte

Großes Engagement gegen den Darmkrebs Seit vielen Jahren engagiert sich der Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen, kurz bng gegen den Darmkrebs. Seit 2002 führten die Magen-Darm-Ärzte über 6 Millionen Vorsorgeuntersuchungen…

Der Geschäftsbericht

Die Visitenkarte eines Unternehmens Solide, schnell, optisch ansprechend und nachvollziehbar – diesem Anspruch kommen inzwischen deutlich mehr Unternehmen nach als vor einigen Jahren. Demnach gibt es noch einiges zu verbessern – insbesondere…
,

Werbeblocker - Fluch für die einen. Segen für die anderen.

Werbeblocker (engl. Adblocks) sind Programme, welche unterbinden, dass die Werbung einer Website dem Betrachter dargestellt wird. Welche Art von Werbung ist hier meist egal. Video. Bild. Ton. Text oder Pop-ups. Für Nutzer ein Segen und gern…
,

Welche Trends erwarten uns 2017 zum Thema Marke?

In unserem letzten Artikel im Jahr 2016 wagen wir einen Blick ins nächste Jahr. Was sind die Trends 2017? Marketing  ist einer der schnelllebigsten Bereiche. Um Up-to-Date zu bleiben muss man dranbleiben. Das erledigen wir für Sie mit wertvollen…
,

Eine Frage der Etikette

 Gütesiegel, Labels, Testurteile, Preise, Awards & Co Egal wo wir sind - auf Internet-Portalen oder in Online-Shops, im Supermarkt, im Bio-Laden, beim Einkauf von Kleidung, auf technischen Geräten und Spielsachen... Überall begegnen…
,

Die richtige Patientenkommunikation - Mehrwert(e) für Ärzte

Es ist Herbst – Erkältungszeit. Und wer scheut nicht den lästigen Besuch beim Arzt: mit unmöglich langen Wartezeiten im Sprechzimmer und Diagnosen bzw. Rezepten, bei denen man sich denkt „Das wusste ich auch schon, vielen Dank!“.So…