Personalkampagne Funk Online

In den vergangenen Monaten durften wir eine Personalkampagne für den Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst München konzipieren und einige seiner Mitarbeiter persönlich kennen lernen. Für die wertvolle Arbeit des APPM sollen nun neue Bewerber gefunden werden.

Der Ambulante Psychiatrische Pflegedienst München (APPM) ist der erste psychiatrische ambulante Pflegedienst in Bayern. Er ergänzt damit die stationäre psychiatrische Behandlung.

Die Pflegekräfte besuchen Ihre Klienten regelmäßig zu Hause und stehen Ihnen als Vertrauensperson zur Seite. Dabei sind sie auf Klienten mit psychischen Erkrankungen spezialisiert, helfen diesen Ihren Alltag zu bewältigen und wieder mehr Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein zu erlangen. Welche Hilfe die Klienten im Einzelfall benötigen und wie die Pfleger sie am besten unterstützen können, entscheiden Sie Tag für Tag selbst. Das kann einfach ein Zuhören bei den aktuellen Themen sein, ein gemeinsamer Einkauf im Supermarkt oder die Planung eines strukturierten Tagesablaufes.

„Die besondere Herausforderung in der Betreuung der Klienten im APPM liegt in der selbständigen und sehr verantwortungsvollen Arbeit beim Klienten vor Ort.“ sagt Verwaltungsleiterin Michaela Moser. „Deshalb sind im APPM ausschließlich erfahrene Mitarbeiter tätig und hierin liegt auch die Schwierigkeit, neue Mitarbeiter zu gewinnen.“

Eigenständig. Mobil. Zuverlässig.

So lässt sich die wertvolle Arbeit der Psychischen Pflegekräfte beim APPM am besten beschreiben. Unter dem Dach der kbo – Kliniken des Bezirks Oberbayern – steht der APPM auch für die Werte Sicherheit, Nähe und Vielfalt. Dies spiegelt sich auch in der Tonalität der Personalkampagne wieder.

Als Markenbotschafter stehen Mitarbeiter des APPM im Mittelpunkt der Kampagne.

Personalkampagne Plakat

Durch die sehr nahbare Bildsprache wird ein direkter Bezug zur Zielgruppe aufgebaut. Die prägnante Headline stellt die besondere Tätigkeit der Bewerber klar heraus. Die Gestaltung ist sehr aufmerksamkeitsstark, wodurch sich der APPM eindeutig als starker Arbeitgeber positioniert.

Um in kurzer Zeit eine hohe Reichweite zu erzeugen und gleichzeitig eine multisensorische Kampagne zu gestalten, entschieden wir uns für zwei Mediakanäle: Hörfunk und Plakatwerbung. Beide Medien ermöglichen dabei eine sehr genaue regionale Ansprache und erhöhen durch einerseits auditive, andererseits visuelle Ansprache die Erinnerung an die Botschaft.

Der eigens produzierte Funk-Spot aktiviert die Bewerber sowohl im klassischen Radio-Programm als auch im Webradio. Auf der Webseite des Radio-Senders findet sich ebenfalls die online integrierte Stellenanzeige des APPM.

Out of Home wird die Kampagne durch Deckenflächen in den Münchener U-Bahnen ergänzt. Auf den im kbo-Design entwickelten Plakaten sind zwei Mitarbeiter des APPM zu sehen. Die Personalkampagne ist seit dem 7. September zu hören und zu sehen.

U-Bahn Plakat

Wir wünschen dem APPM viele qualifizierte Bewerber und bedanken uns für die spannenden Einblicke in den Arbeitsalltag der psychiatrischen Pfleger.

Stephanie Meyer
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.