Schülerpraktikum

 

Wir stellen diese Woche unseren Praktikanten Fabian Walther vor, der in seinen Sommerferien für neun Tage ein Schülerpraktikum bei DIETRICH IDENTITY absolviert. Fabian interessieren unter anderem Verschlüsselungscodes und Computer-Programme. Wir haben Fabian ein paar Fragen zu seinem Start, seiner Motivation, seinen Aufgaben und zu seiner Person gestellt.

#1: Magst Du Dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Fabian Walther Dietrich, ich bin 15 Jahre alt und komme aus München.

#2: Warum hast Du Dich für ein Praktikum bei Dietrich Identity entschieden?

Dietrich Identity wurde von meinem Vater gegründet. Aus diesem Grund habe ich mich schon immer für seine Arbeit interessiert und die Abläufe hier. Ich wollte mal mit einem Praktikum reinschnuppern. Ich kann mir auch durchaus vorstellen, dass die strategische Marken- und Imageberatung auch eine Idee für meine berufliche Zukunft ist.

#3: Was machst Du gerne in Deiner Freizeit? Was interessiert Dich? Worin liegen Deine Stärken?

In meiner Freizeit mache ich sehr viele Unternehmungen mit Freunden. Ich treffe mich eigentlich jeden Tag mit Freunden an der Isar oder am Eisbach.

Ich kann sehr gut Kochen und kenne mich mit Konsolen und Computern gut aus. Bei Computern interessieren mich vor allem Verschlüsslungscodes und Programme.

#5: Was sind Deine Aufgaben hier bei Dietrich Identity und was siehst Du als Herausforderung?

Meine Aufgabe ist es, eine Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit (usability) zur Website von DID zu erstellen und auszuwerten. Es geht vor allem darum, Schritte, Zielsetzungen, mögliche Fragestellungen, Fragebogenaufbau, Programmierung und die Umsetzung zu entwickeln. Ich soll lernen, systematisch zu arbeiten und Ziele zu erreichen.

Ich glaube, für mich ist es eine Herausforderung, alles mit den anderen Mitarbeitern zu teilen, da ich bisher immer alleine gearbeitet habe.

#6: Wie lang wirst Du hier sein und was sind Deine Ziele für die Zeit hier?

Ich werde insgesamt neun Tage hier arbeiten und versuchen mit meiner Studie, interessante Ergebnisse herauszufinden!

Danke für das Gespräch und viel Erfolg für Deine Umfrage, Fabian!

 

Falls Sie auch an einem Praktikum in der strategischen Image- und Markenberatung interessiert sind, bewerben Sie sich!

Johanna Schubert

Die Soziologin und Kulturwissenschafterin mit psychoanalytischen Schwerpunkt erweitert das Team von DIETRICH IDENTITY mit einem Traineeship. Sie unterstützt mit ihren analytischen Fähigkeiten und viel Engagement bei Projekten der strategischen Image- und Markenberatung.
Johanna Schubert
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.