Die Unternehmensvision – Orientierung für die Zukunft

 

Kein Unternehmen kann auf seinem Entwicklungsstand verharren, es braucht Perspektiven, die in die Zukunft weisen. Dieses angestrebte Fernziel der Unternehmenskompetenz, formuliert als Unternehmensvision, als Vorstellung über eine angestrebte Entwicklung, hat seine Funktion als Wegweiser im Labyrinth der täglich zu fällenden Entscheidungen. Nicht wo werden wir, sondern wo wollen wir Ende der nächsten 5 oder 10 Jahre stehen. Ausgehend vom Ist-Zustand beschreibt die Unternehmensvision (oft in Form nur weniger Sätze) die Grundlage der künftigen Entwicklung.

„Vorsprung durch Technik“ – um ein Beispiel zu nennen, ist ebenso Realität wie Zukunftserwartung, ebenso Gegenwarts- wie Zukunftsaufgabe. Das Unternehmen mit diesem Kompetenzanspruch hat die Vision, auf Dauer technische Überlegenheit als entscheidendes Mittel im Konkurrenzkampf einzusetzen.

Oder – wenn ein zunächst „produkt-orientierter“ Marktführer im Zuliefererbereich seine Zukunftskompetenz mit dem Begriff „The Quality Connection“ ausdrückt, beschreiben auch diese drei Worte ein umfassendes Zukunftsprogramm mit dem Ziel eines bewussten Qualitätsversprechen weltweit verbunden mit einer deutlichen Fokussierung auf die Kundenorientierung.

Ein klar aufgezeigter Weg, deutlich formuliert und mutig in die Öffentlichkeit getragen, ist für Mitarbeiter wie Kunden gleichermaßen motivierend. Fehlt eine eindeutige Vision, ist jeder Weg, ist jede Idee „richtig“. Der Unterschied liegt nur darin, dass bald jede Abteilung ihren eigenen Vorstellungen folgen wird. Frust durch gegenseitiges Torpedieren der Vorstellungen und Aktivitäten ist dann die zwangsläufige Folge.

 

Fridolin Dietrich

Fridolin Dietrich

Markenberater bei Dietrich Identity
Der Diplom Kaufmann und Organisationspsychologe ist Günder von Dietrich Identity und verfügt über zwei Jahrzehnte internationale Praxiserfahrung in Industrie und Beratung. Sein Motto: "Wir verkaufen ein Produkt, dass jedes Unternehmen braucht, aber wenige haben. Echte Werte."
Fridolin Dietrich

Letzte Artikel von Fridolin Dietrich (Alle anzeigen)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] für Mitarbeiter, was ein Motivationspotential mit zur Folge hat und darüber hinaus eine Orientierungsfunktion für alle Beteiligten des Unternehmens. Sie repräsentiert den gemeinschaftlichen Traum des […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.