Aus unserer Forschungswerkstatt

Markenstudie 2019 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Marke und Nachhaltigkeit

Immer mehr Unternehmen setzen das Thema Nachhaltigkeit auf ihre Agenda. Was bedeutet das für die Führungsebene und die Markenführung? Wir haben in unserer 5. Markenstudie „Nachhaltigkeit und Marke“ unter Fach- und Führungskräften nachgefragt.

Für nahezu 100 Prozent der Teilnehmer ist Nachhaltigkeit das TOP-Thema. Was die Studie auch belegt: Oft hapert es in der Umsetzung. Die Teilnehmer befürworten eine Verankerung  des Wertes Nachhaltigkeit im Leitbild eines Unternehmens. Denn nur was strategisch verankert ist, kann unten auch gelebt werden.

Markenstudie 2018 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Corporate Design der Zukunft

Es ist unsere 4. Markenstudie und widmet sich dem Corporate Design in Zeiten von Digitalisierung und Multioptionalität von Medien und Kommunikationsformen.  Über 96% der Befragten unserer Studie sehen das Corporate Design weiterhin essentiell für den Imageaufbau. Aber bei den Eigenschaften, Anforderungen und Entscheidungsbereichen gibt es interessante neue Trends.

Die Studienergebnisse machen deutlich, dass „Verständlichkeit und Glaubwürdigkeit“ zentrale Forderungen der Entscheider auf Unternehmensseite geworden sind. Das zeigt auch das Ergebnis von der  Zielsetzung der „reinen Profilierung über das Corporate Design“. Sie landete auf dem vorletzten Platz.

Markenstudie 2017 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Markenpositionierung in der Praxis

Unsere dritte Markenstudie steht ganz im Zeichen der Positionierung, denn sie ist erfolgsentscheidend für eine optimale Kommunikation. Über 90% der Befragten unserer Studie wollen mit einer glaubwürdigen Markenpositionierung eine optimale Ansprache ihrer Zielgruppen erreichen. Aber bei der Erarbeitung der Positionierung haben die meisten Verantwortlichen Schwierigkeiten. Welche Herausforderungen zu meistern sind, wer entscheidet und wie gearbeitet wird, zeigt diese Studie.

Eines wird deutlich: Die Marke ist nach FMCG und Industrie auch bei Stiftungen, Verbänden und öffentlichen Unternehmen angekommen.

Markenstudie 2016 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Digitalisierung

Unsere zweite Studie widmet sich der Marke in Zeiten interaktiver Medien und der Verfügbarkeit von „Big Data“. Die Bedeutung der Marke ist mittlerweile, zwei Jahre nach unserer ersten Befragung, zweifelsfrei. Glaubwürdigkeit und eine hohe Differenzierungskraft sind wichtige Eigenschaften geworden.

Die Studie zeigt die größten Herausforderungen der Marke und welche digitalen Kommunikationskanäle und Daten eine wichtige Rolle bei den Befragten spielen. Auch werden Erkenntnisse zur Verwendung von sozialen Netzwerken gewonnen.

Markenstudie 2014 – Die Bedeutung der Marke

Unsere erste Studie zum Thema Marke. Teilnehmer sind Entscheider aus Industrie und Beratung. Wir wollten wissen, ob und wie das Thema Markenführung in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird.

97% der Befragten bestätigen, dass die Marke immer wichtiger wird. Aber die Mehrheit der Befragten sehen „Ihre“ Marke noch nicht unter den Top 3. Diese Studie zeigt auf, welche Defizite dort bestehen.

Sie haben offene Fragen oder einen konkreten Anlass?

3 Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu kommen.

Kontakt zur Dietrich ID Markenberatung

DER SCHNELLSTE WEG ZU UNS

Per Telefon +49 89 55 27 188 0
oder per E-Mail.

Jetzt den Markencheck machen.

3 Minuten, die Ihre Markenarbeit vereinfachen.

UNSERE BRANDNEWS

6x im Jahr Aktuelles von Dietrich Identity. Mit Casestudies und Wissenswertem zu Corporate Identity und Branding.

Stop! Halt! Warte! Immer aktuell bleiben? Mit unseren BrandNews.

Deine Vorteile: Jetzt anmelden und ein GRATIS ePaper zum Thema "Zukunftsfähigkeit Ihrer Marke." zugesendet bekommen. Für Anfänger und Experten geeignet. Sechsmal im Jahr die kostenlosen BrandNews erhalten. Immer auf dem neusten Stand sein. Infos über die Welt der Marken bekommen. Tipps und Tricks, die die Markenarbeit erleichtern. Jederzeit abbestellbar.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter Datenschutz.