Basiselemente des Corporate Design – 4. Proportionen

Der vierte Blogbeitrag unserer Artikelreihe behandelt das Thema Proportionen. Proportionen spielen vor allem im Design eine wichtige Rolle.

Die Basiselemente des Corporate Design:

  1. Logo
  2. Farben
  3. Typografie
  4. Proportionen
  5. Foto- und Bildwelten

 

Proportionen spielen im Design eine wichtige Rolle:

–       In welchem Verhältnis stehen große zu kleinen Elementen?

–       In welcher Proportion sollten zwei aufeinandertreffende Kanten stehen?

–       Welche Linienführung hält das menschliche Auge für ästhetisch?

Die Norm für ästhetische Linienführung und Proportionen ist der sogenannte „goldene Schnitt“.

 

Der goldene Schnitt…:

–       Ist ein als harmonisch empfundenes Proportionsmaß

–       Ist mathematisch berechenbar

–       Wird auch als „göttliche Teilung“ bezeichnet

–       Kommt sehr oft in der Natur vor

Der goldene Schnitt besagt:

Corporate Design - Goldener Schnitt

Der goldene Schnitt ist der Punkt, an dem das Verhältnis der gesamten Strecke zum größeren Abschnitt gleich dem Verhältnis des größeren zum kleineren Abschnitt ist.

Ein Beispiel für den goldenen Schnitt ist die Lamésche Zahlenreihe:

Hierbei entsprechen die beiden vorangegangen Zahlen immer der nachgehenden Zahl:

1,2,3,5,8,13,21,34,55,89 …

Das Sonderbare am goldenen Schnitt ist, dass auch er in der Natur übermäßig oft vorkommt. Im menschlichen Körper, in den unterschiedlichsten Pflanzenarten, bei verschiedensten Tieren, bei Schneckenhäusern, in der Architektur und sogar bei schwarzen Löchern, finden sich die Verhältnisse gemäß dem goldenen Schnitt wieder.

Der Goldene Schnitt am Apple-Logo:

Corporate Design Goldener Schnitt Apple

(Quelle: www.derneuemann.net)

Der Goldene Schnitt in der Architektur:

parthenon

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: urbano-online.de)

 

Der Goldene Schnitt eines Efeublattes:

Corporate Design - Goldener Schnitt Efeublatt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: work.popperschule.at)

 

Andreas Lenz

Andreas Lenz

Junior Berater bei Dietrich Identity
Der Diplom-Kommunikationswirt und Bachelor-Absolvent in Management & Marketing unterstützt die Berater im Projektmanagement von Identitäts- und Markenprojekten. Sein Spezialgebiet sind Projekte rund um die digitale Transformation.
Andreas Lenz
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.