Markenstudie 2017 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Digitalisierung

Die Markenpositionierung ist erfolgsentscheidend für eine optimale  Kommunikation. Über 90% der Befragten unserer Studie wollen mit einer glaubwürdigen Markenpositionierung eine optimale Ansprache ihrer Zielgruppen erreichen und eine Abgrenzung zum Wettbewerb verdeutlichen. Dabei stehen nicht nur die Kommunikationsmaßnahmen extern, sondern auch die Motivation der Mitarbeiter im Vordergrund. Zentrale Erfolgsfaktoren sind neben den Elementen der Differenzierung, die Markenwerte und die Kompetenzaussage bzw. der Claim.

Die Studienergebnisse zeigen weiter, dass Markenpositionierungen heute nicht nur für Privatunternehmen, sondern ebenso bei Stiftungen/Verbänden und öffentlichen Unternehmen ein wichtiger Bestandteil des Marketings geworden ist. Über die Hälfte der beteiligten Unternehmen nutzen die Markenpositionierung als aktives strategisches Instrument und lassen sich dabei von erprobten Markenmodellen und Markenspezialisten begleiten.

Markenstudie 2016 – Die Bedeutung der Marke – Schwerpunkt Digitalisierung

Die Befragten gaben an, dass die wichtigsten Eigenschaften einer Marke Glaubwürdigkeit und eine hohe Differenzierungskraft sind. Das ist noch nicht wirklich neu. Aber besonders auffällig dabei: Die Erarbeitung einer wirklich differenzierenden Positionierung ist immer noch das größte Problem für die Unternehmen.

Was sind die wichtigsten Ergebnisse im Bereich digitaler Markenführung?

1. Digitale Kommunikationskanäle spielen im gesamten Marketingbereich (Vertrieb, Kommunikation, Kundenmanagement) eine große Rolle, auch für B2B Unternehmen. Es wird die gesamte Bandbreite der vorhandenen Möglichkeiten genutzt.

2. Die Unternehmenswebsite ist Pflicht, zwei Drittel der Befragten nutzen Facebook und immerhin fast die Hälfte weiß auch Xing und LinkedIn einzusetzen.

3. In Zusammenhang mit der Digitalisierung spielen Daten eine immer größere Rolle. Sie werden zur Produktentwicklung und –verbesserung oder in der Kommunikationsplanung eingesetzt.

4. Allerdings besteht noch Nachholbedarf bei der Nutzung von Daten aus den Sozialen Netzwerken. Dieser große Schatz an Daten wird nur von knapp der Hälfte der Studienteilnehmer genutzt.

Markenstudie 2014 – Die Bedeutung der Marke

Wir haben im Februar 2014 eine Studie zum Thema „Bedeutung der Marke in Unternehmen“ durchgeführt. Von 220 angeschriebenen Entscheidern aus Industrie und Beratung haben 16% teilgenommen. Sie bilden einen Querschnitt verschiedener Branchen und Positionen vom Geschäftsführer über den Marketingmanager, Vertriebler und Personaler bis hin zu Journalisten und Designern.

Sie haben offene Fragen oder einen konkreten Anlass?

3 Möglichkeiten um mit uns in Kontakt zu kommen.

DER SCHNELLSTE WEG ZU UNS

Per Telefon +49(0)89 55 27 188 0
oder per E-Mail

JETZT CI FIT WERDEN!

Prüfen Sie jetzt Ihre Corporate Identity Performance in nur 5 Minuten.

DER NEWSWEG

Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Mehrmals im Jahr informieren Sie unsere Brandnews über Aktuelles zum Thema Corporate Identity und Branding.

Jetzt Ihre CI Performance testen - in nur 5 Minuten!

Testen Sie jetzt Ihre CI Fitness. Sie erhalten einen Gesamtscore

Ihrer Corporate Identity Performance, sowie Benchmarks und Empfehlungen.