Das Jahr 2020 starten wir mit einem Rückblick auf die TOP 10 des Markenblogs in 2019. Vor vier Jahren als Tutorialblog für unsere Studenten gestartet, ist der DIETRICH IDENTITY Blog heute vor allem eine Informationsplattform für alle Themen rund um die Marke geworden.

2019 lagen die Seitenaufrufe bei über 260.000. Das ist eine unglaubliche Steigerung von 60 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr und über 700 Seitenaufrufe pro Tag.

Das Interesse an den Themen Identität und Marke ist also ungebrochen, und wir freuen uns, euch auch in 2020 wieder mit vielen spannenden Themen rund um die Marke zu begeistern.

Was waren die Top 10 des Markenblogs in 2019?

Platz 10: Der Framing Effekt – wie die Marke die Wahrnehmung beeinflusst (2.792 Leser)

Hier wird die Verdeutlichung des enormen Wirk- und Differenzierungspotenzials von starken Marken beispielhaft dargestellt.

Platz 9: Die Digitalisierung in 20 Meilensteinen (3.094 Leser)

Dieser Blogbeitrag ist eine Darstellung einer Übersicht bezüglich künstlicher Intelligenz.

Platz 8: Marken im Kopf – Was ist das limbische System? (3.169 Leser)

Wenn Kaufentscheidungen nicht aus dem Verstand heraus getroffen werden, sondern unbewusst entstehen. Hier geht’s zur Erklärung des limbischen Systems.

Platz 7: Identitätsbasierte Markenführung – 4. die Markenwerte (4.681 Leser)

Als vierter Teil der Artikelreihe „Identitätsbasierte Markenführung“ die Fokussierung auf das Thema Markenwerte – die Unabdingbarkeit von Relevanz und Authentizität der Werte.

Platz 6: Unternehmenszusammenschlüsse – Verbindungen der besonderen Art (4.694 Leser)

Was wird unter Kooperationen und Konzentrationen im engeren Sinne verstanden? Wir beschreiben hier ausgewählte Unternehmenszusammenschlüsse und gehen auf unterschiedliche Konfliktpotenziale ein.

Platz 5: Qualitätsführer, Preisführer oder Nischenanbieter – drei Wettbewerbsstrategien (6.058 Leser)

Unsere Übersicht zu den Wettbewerbsstrategien: Erläuterung der Qualitätsführerschaft, Kostenführerschaft und Nischenstrategie nach Michael E. Porter.  Und wie sich Nischenabieter nachhaltig auf dem Markt etablieren können.

Platz 4: Markenarchitektur kompakt erklärt (6.677 Leser)

In diesem Beitrag erörtern wir die Notwendigkeit der Markenarchitektur. Nestlé und Co. benötigen in jedem Fall Kontrolle und Struktur. Aber welche Markenmodelle gibt es überhaupt? Die Antwort folgt hier.

Platz 3: Die Maslowsche Bedürfnispyramide in Zeiten der Generation Z (11.323 Leser)

Unter den meist gelesenen Beiträgen im Jahr 2019 hat es der Beitrag über die Maslowsche Bedürfnispyramide auf Platz 3 geschafft. Dieser nimmt sich der Frage an, inwiefern Generationen und Bedürfnisse zueinander stehen, bzw. wie die Bedürfnisse bei Generation Z aussehen. Mehr dazu hier.

Platz 2: Vision, Mission, Strategie und Ziele – der richtige Weg zum weit entfernten Zielpunkt (41.551 Leser)

Der Beitrag auf Platz 2 betont, dass Vision, Mission und festgelegte Ziele (lang-, mittel- und kurzfristig) unabdingbar für eine Erreichung der Unternehmensziele sind. Hierbei muss vor allem berücksichtigt werden, dass alle drei Instrumente aufeinander abgestimmt sind.

Platz 1: Vision und Mission… und was bedeutet das eigentlich? (51.988 Leser)

Unser Platz 1 hat seine Seitenaufrufe gegenüber 2019 verdoppelt. Es zeigt wie wichtig euch das Thema ist. Der Blogbeitrag thematisiert das Verständnis von Vision, Mission und Unternehmensphilosophie.

Ich hoffe dieser Rückblick hat euch gefallen. Welcher Blogbeitrag ist eurer Favorit? Einfach unten einen Kommentar schreiben.

Fridolin Dietrich
Letzte Artikel von Fridolin Dietrich (Alle anzeigen)
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.